Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Eintöpfe

Hühner- Eintopf

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]für 4 Personen

  • 1 küchenfertiges Suppenhuhn ( -ca. 1 kg )
  • Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Eßl Pfefferkörner
  • 1 Eßl Tomatenmark
  • 1 Bund Suppengrün (ca. 750 g )
  • 1 Knolle Fenchel
  • 1 Zwiebel
  • 40 gr geräucherten durchwachsenen Speck
  • 150 gr Höhrnchennudeln
  • 1 Eßl Butter oder Magarine
  • Pfeffer
[/box] Zubereitung

Das Suppenhuhn waschen.In einen Topf geben und mit Salzwasser bedecken ( ca.1,5 l ).Lorbeerblätter,Pfefferkörner und Tomatenmark zufügen,aufkochen lassen und dann ca.1 1/4 Stunde köcheln lassen.Das Suppengrün putzen,Sellerieknolleund Möhren schälen.Das Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden.Den Fenchel putzen,etwas vom grün aufbewahren.

Den Fenchel waschen,Strunk entfernen.Fenchel in kleine Stücke schneiden.Suppengrün und Fenchel nach 30 Min. der Garzeit in die Hühnerbrühe geben.Die Zwiebel schälen,in Spalten schneiden.Speck fein würfeln.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen,abgießen und abtropfen lassen.Fett schmelzen,Speck und Zwiebel darin anbraten.Suppenhuhn aus der Brühe nehmen.Speckmischung in die Brühe geben.Ca. 5 Min.kochen.Fleisch von Haut und Knochen lösen,etwas kleiner schneiden.

Hühnchenfleich und Nudeln in der Suppe erwärmen.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Eintopf mit Fenchelgrün garniert servieren.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.