Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Helle Mokkamousse

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]
  • 500 g Sahne
  • 130 g ganze Kaffeebohnen
  • 250 g weisse Schokolade / Kuvertüre
  • 1 Eigelb
  • 1 Ei
  • 4 Eßl. Wasser
  • 1 Blatt Gelantine
  • 1 Glas Sauerkirschen o. rote Weinbergspfirsiche
[/box] Die Kaffeebohnen in der Sahne 2-3 Tage ziehen lassen und zwischendurch immer wieder mal umrühren.

Die Schokolade schmelzen, Eigelb, Ei und Wasser über einem Wasserbad schaumig rühren, die aufgelöste Gelantine ausdrücken und zu der aufgeschlagenen Eimasse geben. Das Ganze dann mit der aufgelösten Schokolade mischen.

Die Kaffeebohnen aus der Sahne nehmen und gut ausdrücken. Dann die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Eier – Schokolademischung heben.

Im Kühlschrank gut durchkühlen lassen und mit Sauerkirschen oder roten Weinbergspfirsichen servieren.

Rezept eingereicht von maggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.