Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Suppen

Gespaltene Erbsensuppe, im Ofen zubereitet

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 8-12 Portionen berechnet

  • 680 g gespaltene Erbsen, verlesen, gespuelt, abgetropft
  • 455 g Karotten, geschaelt, gehackt
  • 1/2 Staude Bleichsellerie, gehackt
  • 1 Zwiebel, klein gewuerfelt
  • 4 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 3 Lorbeerblaetter, zusammengebunden
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle
  • 1 TL getrockneter Salbei
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • 960 ml Huehnerfond
  • 1,9 l Wasser
  • 455 g Knoblauchwurst, gehackt
[/box] Backofen auf 175 Grad C. vorheizen. Alle Zutaten ausser der Wurst in einen ofensicheren Topf mit Deckel geben, zudecken und 3 Stunden im Ofen garen; Topf aus den Ofen nehmen, Ofen eingeschaltet lassen . Die Wurst in die Suppe geben, die Lorbeerblaetter entfernen. Die Suppe mit einem Zauberstab fast glatt puerieren, jedoch etwas stueckig belassen. Topf mit Deckel versehen und eine weitere Stunde im Ofen fertiggaren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.