Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Suppen

Geroesteter Blumenkohl- und Artischockensuppe

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 4 Portionen berechnet

  • 1 grosser Blumenkohl, in Roeschen zerteilt
  • 250 ml (im Hohlmass gemessen) Artischockenherzen
  • 2-3 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • Olivenoel
  • 240 ml Vollmilch (oder 120 ml Vollmilch und 120 ml Sahne, oder 240 ml Sahne, je nach Gusto)
  • 960 ml Gemuese- oder Huehnerfond
  • Einige Zweige Thymian, die Blaetter zerrebelt
  • Geriebene Zeste von 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle
[/box] Backofen auf 220 Grad C. vorheizen.

Blumenkohlroeschen mit Olivenoel ueberziehen, auf ein beraendertes Backblech ausbreiten. Im vorgeheizten Ofen roesten, die Roeschen mehrmals waehrenddessen wenden, bis sie fast gar sind, ca. 20-30 Minuten. Das Gemuese in eine Schuessel umfuellen und beiseite stellen.

Das Oel, welches auf dem Backblech verblieben ist, vorsichtig in einen Suppentopf giessen.

Knoblauch in das Oel geben und ueber maessige Flamme goldgelb anlaufen lassen. Artischockenherzen, Blumenkohl und Fond dazugeben und alles zum Kochen bringen. Die Herdplattentemperatur auf Schwach einstellen und die Supe noch einige Minuten koecheln, bis der Blumenkohl durch und durch zart ist.

Den Topf von der Hitzequelle ziehen und leicht auskuehlen lassen. Die Suppe entweder im Mixer oder in der Kuechenmaschine sehr glatt puerieren, zurueck in den Topf geben.

Die Suppe schonend wieder erwaermen, Zitronenzeste, Milch, Thymian und ordentlich Salz und Pfeffer beifuegen. Falls erforderlich, kann die Suppe mit Fond oder Wasser verduennt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.