Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Clafoutis *Homage an Belgien*

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]
  • 500 g Aprikosen, geviertelt
  • 60 g hellbrauner Zucker
  • 1 TL Zimt

Fuer die Teigmasse:

  • 150 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 3 grosse Eier
  • 190 – 200 ml Starkbier
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Sanddorngelee
  • 1 TL fluessige Bourbon-Vanille

Weiters:

  • 50 g gemahlene Mandeln
[/box] Backofen auf 190 Grad C. anheizen.

Eine runde Backform (23-25 cm im Durchmesser) grosszuegig mit Butter ausfetten. Aprikosenviertel darin verteilen, mit braunem Zucker und Zimt bestreuen.

Trockenzutaten Mehl, Zucker und Salz vermengen. Feuchtzutaten Eier, Milch, Bier, Sanddorngelee und Vanille zusammen gruendlich verschlagen. Feuchtzutaten unter den Trockenzutaten ruehren, die Masse glattruehren.

Die Masse ueber den Fruechten streichen, die gemahlenen Mandeln darueber streuen und 35-40 Minuten lang im vorgeheizten Ofen backen (Stichprobe ausfuehren).

Mit Vanilleeis, Vanillesosse oder Schlagsahne servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.