Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Alkoholfreie Getränke

Zitronenwasser (Cindys beruehmtes)

Der Rezeptname kommt mit einem Zwinkern gratis, Insider wissen warum.

Fuer 6-8 Glaeser berechnet

Zutaten:

  • 4 Zitronen, gescheibelt
  • 360 ml (im Hohlmass gemessen, die Kraeuterwahl fest in das Mass gepresst) Minze- oder Basilikumblaetter
  • Zwischen 1,4 und 1,9 l Wasser
  • Dieselbe Menge an Eiswuerfeln (zwischen 1,4 und 1,9 l)
  • Frische Minze oder Basilikum (Garnitur)

Die Zitronenscheiben in einen grossen Krug oder Behaelter geben. Die Kraeuter Ihrer Wahl behutsam zwischen den Handflaechen leicht verrubbeln, zu den Zitronenscheiben geben. Mit dem Wasser uebergiessen. Den Behaelter zudecken oder verschliessen und von 1-8 Stunden kalt stellen. Das Zitronenwasser anschliessend durchseihen, die Minze oder das Basilikum entsorgen. Die Zitronenscheiben auf hohe Glaeser verteilen, frische Kraeuter nach Wahl in Glaeser geben, mit Eiswuerfeln anfuellen, mit Zitronenwasser auffuellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.