Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Zitronentorte

  • 200 g Löffelbiskuit
  • 125 g Butter
  • 200 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
  • 2 Becher Sahne
  • 1 P. Vanillezucker o. 1 Vanilleschote
  • 1 Zitronengötterspeise
  • 6 Eßl. Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • Springform, mit Backpapier ausgelegt 24 cm Ø

Die Löffelbiskuit in einer Gefriertüte mit dem Nudelholz fein zerdrücken, ca. eine 1/2 Tasse Brösel aufheben. Die Brösel mit der Butter vermischen und in der Springform als Boden verteilen.

Die Götterspeise mit 1 Tasse Wasser 10 min. quellen lassen, dann unter Zugabe von 3 Eßl. Zucker erhitzen (nicht kochen). Frischkäse mit dem Vanillezucker, 3 Eßl. Zucker und dem Zitronensaft mischen. Nun die Götterspeise und dann die geschlagene Sahne unterheben.

Alles in der Springform auf den Bröselboden geben und obenauf die restlichen Brösel geben und ca. 2-3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.