Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Alkoholische Getränke

Zitronengras-Litschi Martini

Fuer 1 Portion berechnet (Zitronengras-Zuckersirup ergibt 16 Portionen)

Zutaten:

Fuer den Zitronengras-Zuckersirup:

  • 175 g Zucker
  • 225 ml Wasser
  • 4 Stangen Zitronengras, in Drittel geschnitten
  • 1 EL Wacholderbeeren

Fuer das Martini:

  • Zerstossenes Eis
  • 50 ml Wodka
  • 1 EL Zitronengras-Zuckersirup
  • 2 TL Litschisirup (aus einer Dose Litschis)
  • 2 TL Granatapfelsaft
  • Sprudelwasser
  • Granatapfelkerne

Weiters:

  • Cocktailstaebchen, Limettenscheiben, Litschifruechte

Zunaechst den Zuckersirup vorbereiten: Zucker, Wasser, Zitronengras und Wacholderbeeren im kleinen Topf vermengen. Die Mischung unter Ruehren aufkochen, die Hitzezufuhr drosseln, den Sirup 10 Minuten koecheln lassen, oder bis der Zucker komplett aufgeloest ist. Den Sirup durch einen Sieb in ein Plastikbehaelter umfuellen, bis zum Gebrauch im Kuehlschrank kalt stellen. Der Sirup haelt sich dort bis zu 1 Woche lang.

Um das Martini zuzubereiten: 1 EL zerstossenes Eis in einen Cocktail-Shaker geben, Wodka, Zitronengrassirup und Litschisirup beifuegen und kraeftig durchschuetteln, bis alles schoen kalt und gruendlich vermischt ist. Durch einen Sieb in ein Martiniglas giessen, mit etwas Sprudelwasser auffuellen, die Granatapfelkerne darueber streuen. Den Granatapfelsaft ueber einen flachen breiten Loeffelruecken in das Glas giessen, sodass der Saft unten im Glas zu ruhen kommt.

Das Getraenk sofort servieren, mit einer Limettenscheibe und einer Litschifrucht am Cocktailstaebchen aufgefaedelt garniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.