Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Zimtzucker Cookie-Sandwich

Ergibt 12 Cookies, 6 zusammengesetzte Cookie-Sandwich

Zutaten:

  • 140 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/2 TL Speisenatron
  • 1/2 TL Salz
  • 115 g Butter, zimmerwarm
  • 100 g hellbrauner Rohrzucker
  • 55 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL fluessige Bourbon-Vanille

Fuer den Zimtzucker:

  • 30 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt

Fuer die Haselnussfuelle:

  • 100 g geroestete Haselnuesse, enthaeutet
  • 30 g Puderzucker, gesiebt
  • 30 g Butter, zimmerwarm

Backofen auf 190 Grad C.anheizen; ein Backblech mit Backpapier auslegen. Zimtzucker vermischen und beisete stellen.

Mehl, Backpulver, Zimt, Natron und Salz verruehren. Mit dem Handmixer, Butter, braunen Zucker und Zucker fluffig aufschlagen, ca. 2 Minuten lang. Ei und Vanille dazuruehren und gruendlich vermischen. Bei schwaechster Motorgeschwindigkeit, das Mehlgemisch dazuruehren.

Aus der Plaetzchenmasse 12 gerundete Haeufchen formen (geht leichter mit einem kleinen Eisportionierer, 4 cm Durchmesser), diese mit der gerundeten Seite in den Zimtzucker tauchen und mit der gezuckerten Seite nach oben gedreht 5 cm auseinander auf das vorbereitete Blech platzieren. Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen, bis die Raender guelden sind. Am Blech 2 Minuten abkuehlen, mithilfe eines Metallwenders auf ein Kuchenrost verlegen, um komplett auszukuehlen.

Die Haselnuesse in der Kuechenmaschine fein pudrig mahlen, Puderzucker und Butter hinzufuegen und alles glatt verarbeiten. Auf sechs Cookies jeweils 2 TL der Fuellung verstreichen, mit den restlichen sechs Cookies zusammensetzen, um daraus Cookie-Sandwich zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.