Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Wolfsbarsch, portugiesisch

Fuer 8 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 1 ganzer Wolfsbarsch, ca. 2,7 kg schwer
  • Meersalz
  • 1,4 kg Kartoffeln, geschaelt, in mittelgrosse Wuerfel geschnitten
  • 6 mittelgrosse Zwiebeln, in Vierteln
  • 450 g Kirschtomaten
  • 12 Knoblauchzehen, in Vierteln
  • 6 Lorbeerblaetter
  • 1 Bund Petersilie, mit Staengel belassen
  • 1 EL schwarze Pfefferkoerner
  • 1 getrocknete scharfe Chilischote
  • 250 ml Olivenoel, extra-virgine, geteilt
  • 125 ml Weisswein
  • 250 ml kochendes Wasser

Wolfsbarsch kuechenfertig zubereiten, sicher gehen, dass die Schuppen alle entfernt sind. Das Fleisch zwei- bis dreimal schraeg bis zu den Graeten einschneiden. Mit Salz innen und aussen wuerzen. Die Kartoffelwuerfel nach dem Zuschneiden in kaltes Wasser stellen, damit sie nicht braun anlaufen; beiseite geben.

Die Haelfte des Olivenoels in die Fettpfanne des Ofens fuellen, ein Drittel der Petersilie als Bett hineingeben und den Fisch darauf anrichten. Fisch mit einem Drittel der Petersilie, zwei Lorbeerblatt und etwas von dem Knoblauch fuellen. Einige Knoblauchstifte in den Schlitzen hineinstecken und den Fisch mit der restlichen Petersilie zudecken.

Backofen auf 175 Grad C. vorheizen.

Kartoffelwuerfel abseihen, trockentupfen und leicht salzen. Kartoffeln, Zwiebelviertel, Tomaten und den verbliebenen Knoblauch um den Fisch legen, zusammen mit dem restlichen Lorbeer, den Pfefferkoernern und der Chilischote. Die zweite Haelfte Oel darueber traeufeln; Kartoffeln und Tomaten vermischen, sodass sie von dem Oel ueberzogen werden. Weisswein angiessen und die Pfanne mit Alufolie zudecken.

Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten garen. Nach der Halbzeit mit den Saeften begiessen. Nach 30 Minuten Gesamtzeit die Ofentemperatur auf 150 Grad C. drosseln, die Folie abnehmen und den Fisch und das gemuese alle 15 Minuten mit der Sauce begiessen. Falls der Saft einzutrocknen droht, mit dem kochendem Wasser nach und nach sehr allmaehlich aufgiessen. Dieser Vorgang, falls erforderlich, haengt ganz von dem Feuchtigkeitsgrad der Tomaten ab.

Kartoffeln und Fisch sollten gleichzeitig fertig gegart sein. Mit einem gemischten gruenen Salat sofort zu Tisch bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.