Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Confiserie

Wintertrueffel

Wintertrueffel

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Kuehlzeit: mindestens 2 Stunden

Zutaten:

225 g hochqualitative Tafelschokolade (kann hell oder dunkel sein, ich mag es dunkel)

75 g Butter

70 g Orangenmarmelade

120 g Nuesse (Pekan-, Wal- oder Haselnuesse), gehackt

2 EL Grand Marnier

225 g Nuesse (je nach obiger Wahl), ebenfalls geroestet, sehr fein gehackt

Die gehackten Nuesse (erstangegebene Menge) in einer trockenen Pfanne roesten, beiseite stellen. Schokolade und Butter zusammen ueber einem siedendem Wasserbad langsam zerfliessen lassen, dabei gelegentlich umruehren. Vom Herd nehmen und Marmelade, die geroesteten Nuesse und den Orangenlikoer hineinruehren. Leicht abkuehlen, zudecken und mindestens 2 Stunden, bis es fest wird, in den Kuehlschrank stellen.

Aus der erkalteten Masse 2-cm grosse Kugeln formen und in den sehr fein gehackten Nuessen waelzen. Kalt servieren.

Anmerkung: Im verschlossenem, luftdichtem Behaelter, im Kuehlschrank gelagert, halten sich die Trueffel bis zu 3 Wochen. Im Gefrierfach aufbewahrt erstreckt sich die Haltbarkeit bis zu 12 Monaten.

via Wintertrueffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.