Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Weihnachtsbäckerei

Weihnachts-Brownies (Ingwer-Pekannuss-Rum)

Ergibt mindestens 20 Stueck, je nach Portionsgroesse

Zutaten:

  • 600 ml (im Hohlmass gemessen) Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil), grob gehackt
  • 280 g Butter
  • 5 Eier
  • 300 g brauner Zucker
  • 1-2 EL brauner Rum
  • 170 g Mehl, gesiebt
  • 250 g Pekannuesse, grob gehackt
  • 4 Stueck (nussgross) candierten Ingwer (in Zuckersirup eingelegt), abgetropft, in Stueckchen geschnitten

Backofen auf 175 Grad C. vorheizen.

Eine Backform (30 x 20 x 5 cm) mit Backpapier auslegen. Schokolade und Butter ueber ein Wasserbad zusammen schmelzen; beiseite stellen um leicht auszukuehlen.

Eier und Zucker 5 Minuten schlagen, bis sie schoen dick sind. Schoko-Buttermischung und den Rum zu den Eiern ruehren. Zunaechst das Mehl, anschliessend die Nuesse und den eingelegten Ingwer unter die Masse heben. Den Teig bitte nicht ueberarbeiten.

Die Browniemasse in die vorbereitete Form fuellen, glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen (Eine Stichprobe mit dem Messer sollte noch eine leicht klebrige Mitte aufweisen). Die Brownies ein wenig auskuehlen lassen, dann in kleine Drei- oder Vierecke schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.