Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Wassereis von schwarzem Tee

Macht 960 ml

Zutaten:

  • 480 ml frisch gebruehter starker schwarzer Tee (Irish Breakfast Tee, z.B.)
  • 75 g Zucker, ersatzweise 80 ml Honig
  • 2 EL Zitronensaft

Den heissen Tee mit dem Zucker oder dem Honig verruehren, sodass der Zucker sich loest; Zitronensaft hineinruehren. Auf Zimmertemperatur abkuehlen lassen. Zugedeckt im Kuehlschrank gruendlich erkalten lassen, mindestens 2 Stunden, oder bis zu 3 Tage lang.

Den kalten Tee nochmals vor dem Verarbeiten durchruehren, in den Eisbereiter geben und nach Anweisung des Herstellers gefrieren lassen. Diesen Eis bitte sofort verzehren, frisch aus dem Eisbereiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.