Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Weihnachtsbäckerei

Walnusshappen

Zutaten für 60 Stück

  • 75 g Zartbitterschokolade
  • 150 g kandierte Walnüsse
  • 200 g Butter oder Magarine
  • 180 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Päckchen Rum-back
  • 1/2 TL Backpulver
  • 80 g Mehl
  • 200 g Halbbitterkuvatüre
  • 100 g Walnusshälften

Zubereitung

Die Schokolade schmelzen.Die kandierte Walnüsse grob kleinhacken.Butter und Zucker schaumig rühren.Eier.Vanillinzucker,Salz und Rum-back hinzufügen.Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und dann mit der Schokolade zum Teig geben.

Ein Backblech einfetten.Den Teig auf eine Größe von 30×40 ausstreichen.Damit der Teig nicht ausläuft eine Schiene aus extra starke Alufollie falten und gegen die offene Teigkannte drücken.

Im vorgeheizten Backofen auf 175°Grad zirka 35 Min.backen.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.Den Kuchen in kleine gleichmäßige Rechtecke schneiden und mit Kuvertüre überziehen.Je eine Walnusshälfte in den weichen Guß drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.