Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Waldmeister-Käsetorte

Für den Teig:

  • 120 g Löffelbiskuits
  • -gemahlen oder zerdrückt
  • 75 g Butter

Für die Füllung:

  • 1 Päckchen Götterspeise
  • -Waldmeistergeschmack
  • 200 ml Wasser
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Milch
  • 500 ml Sahne

Zum Bestreuen

  • 60 g Löffelbiskuits
  • -gemahlen oder zerdrückt

Eine Tortenplatte leicht mit Öl bestreichen und einen Tortenring von ca. 26 cm darauf stellen.

Für den Boden Löffelbiskuits mit flüssiger Butter mischen. Die Masse gleichmäßig im Ring verteilen und gut festdrücken.

Götterspeise mit kaltem Wasser anrühren und 10 Min. quellen lassen. Dann erwärmen, bis die Götterspeise gelöst ist und kurz abkühlen lassen.

Den Käse mit Zucker, Vanillezucker und Milch verrühren und die lauwarme Götterspeise unterrühren.

Wenn die Masse anfängt dicklich zu werden, die steifgeschlagene Sahne unterheben. Die Käsemasse auf dem Boden verteilen und mit Biskuitbröseln bestreuen.

Torte kalt stellen, bis sie richtig fest ist.

Den Tortenring vorsichtig mit einem Messer lösen.

Variante: (Eigentlich ist das die Originalversion)

Statt Waldmeister-Götterspeise Zitronengötterspeise verwenden

und die 2 EL Milch durch 2 EL Zitronensaft austauschen.

Eine wunderbare Sommertorte, auf besonderen Wunsch heute eingestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.