Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Alkoholische Getränke

Walderdbeerschnaps

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]

Zutaten:

  • Vollreife Walderdbeeren, eine genuegende Menge um einen Glasbehaelter halb bis zwei Drittel voll zu fuellen
  • Wodka, 40% (80 proof)
[/box]

Die Beeren durchlesen und kalt spuelen; im Schatten, auf einem Stueck Kuechenpapier, trocknen lassen.

Beeren in ein steriles Glas mit festschliessendem Deckel geben, bis zu einer Hoehe von halb oder zwei Drittel voll. Das Glas mit vierzig prozentigen Wodka auffuellen und fest zumachen.

Am dunkeln Ort (18-20 Grad C.) 3-4 Monate stehen lassen; das Glas hie und da leicht durchschuetteln, von Zeit zu Zeit eine Kostprobe machen. Anschliessend die Infusion durchseihen und filtern, in eine sterile Flasche mit festem Verschluss umfuellen.

Getrunken werden kann es nach einigen Tagen, nachdem der Satz sich nach unten gelagert hat. Der Schnaps wird zu diesem Zeitpunkt frisch-fruchtigen Geschmack haben.

Wahlweise kann der Schnaps am dunkeln Ort und bei Zimmertemperatur weitere 4-6 Monate gelagert werden. Der Geschmack wird dadurch sehr veraendert, weit mehr komplex sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.