Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Vitello Tonnato Roellchen

Fuer 2 Portionen

Zutaten:

  • 4 Kalbsschnitzel (je 80 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Scheiben durchwachsenen Speck
  • 4 Basilikumblaetter
  • 3 EL Olivenoel
  • 60 ml Weisswein
  • 200 ml Huehnerfond

Fuer die Fuelle:

  • 1 kl. Dose Thunfisch naturell (Abtropfgewicht ca. 90 g)
  • 1/2 kleine Zwiebel, klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 0,5 TL kleine Kapern, fein gehackt
  • 1 Sardelle, klein gehackt
  • 1 EL Olivenoel
  • 1 EL Basilikum, gehackt
  • 20 g frisch geriebener Parmesan
  • 60 g Quark
  • 2 EL Semmelbroesel
  • Spritzer Zitronensaft
  • 1 Messerspitze geriebene Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer

Zuerst die Fuelle zubereiten: Zwiebel, Knoblauch und Kapern in 1 EL Oel anschwitzen, zuletzt die Sardelle beifuegen, schmelzen lassen, die Pfanne von der Flamme ziehen, abkuehlen lassen. Thunfisch, gehackte Basilikum, Parmesan, Quark, Semmelbroesel, Zitronensaft, wie -schale zu den Zwiebeln geben, mit Salz und Pfeffer wuerzen, gut vermischen.

Die Kalbsschnitzel behutsam duenn klopfen, salzen, pfeffern, mit der ausgekuehlten Fuelle bestreichen, zu Roellchen formen, mit Speck umwickeln, mit einem Basilkumblatt belegen und mit einem Zahnstocher befestigen. Die Roellchen rundum im Oel anbraeunen, mit Wein und Fond loeschen, 12 Minuten duensten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.