Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Trifle *Buon Natale*

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 6 Portionen berechnet

  • 460 g Mascarpone, zimmerwarm
  • 225 g Zartbitter- oder Edelsuessschokolade, geschmolzen
  • 50 g Puderzucker
  • 2 TL Espressopulver, sehr fein gemahlen
  • 60 ml Kaffeelikoer
  • 340 g Panettone, gewuerfelt
  • Schokoladenspaene (Garnitur)
[/box] Mit dem Handruehrgeraet Mascarpone, Schokolade, Puderzucker und Espressopuder zusammen verschlagen bis es glatt und fluffig ist.

Die Haelfte der Menge an Panettonewuerfel zwischen sechs bauchigen Weinglaesern verteilen, Die Wuerfel mit der halben Menge an Likoer traenken. Die Haelfte der Menge an Mascarponemischung ueber die Brotwuerfel loeffeln. Alle Lagen wiederholen. Mit den Shokospaenen garnieren, sofort servieren.

Die Trifle koennen einen Tag im Voraus zubereitet und im Kuehlschrank zugedeckt gehalten werden. Vor dem Servieren bei Zimmertemperatur temperieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.