Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Diaetetique

Tomatensuppe *Ein Suppenteller voll Sommer*

Tomatensuppe *Ein Suppenteller voll Sommer*

Diabetiker geeignet

Fuer 6 Portionen berechnet

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Bratzeit der Gemuesen: 30 Minuten

Kochzeit: lediglich zum Kochen bringen

Kann zimmerwarm oder gekuehlt serviert werden

Zutaten:

700 g grosse Tomaten, quer halbiert

1 mittelgr. Zwiebel, geschaelt (mit den Enden belassen), quer halbiert

3 grosse Knoblauchzehen, ungeschaelt

4 TL Olivenoel, extra-virgine, portioniert

Salz, Pfeffer

480 ml Huehner- oder Gemuesebruehe, portioniert

60 ml Tomatensaft

1 TL Tomatenmark

1/4 TL Worcestersauce

1 EL frischer Basilikum, unmittelbar vor dem Servieren gehackt

Brauner Rohrzucker, zum Abschmecken (optional)

55 g Maiskoerner, frisch oder TK-Ware (kurz in wenig Butter erwaermt)

Den Backofen auf 200 Grad C. vorheizen. Ein beraendertes Backblech mit Antihaft-Spray bespritzen (oder leicht mit hitzebestaendigem Oel auswischen) und beiseite stellen.

Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch mit 1 EL Olivenoel vermischen, mit Salz und Pfeffer wuerzen; Gemuese auf dem vorbereitetem Blech ausbreiten und ca. 30 Minuten im Backofen garen–das Gemuese soll karamellisiert und weich sein. Auskuehlen lassen.

Die Haut von den Tomaten abziehen (lohnt sich) und sie entkernen, da die Kerne Bitterstoffe enthalten. Die Zwiebelenden abschneiden. Den Knoblauch schaelen (nachher die Haende unter fliessendem Wasser mit einem Gegenstand aus rostfreiem Edelstahl abreiben und anschliessend mit Seife waschen). Das Ganze in die Kuechenmaschine mit 240 ml Bruehe geben sowie das restliche Oel. Auf die gewuenschte Konsistenz verarbeiten. Das Pueree in einen Topf mit festem Boden geben, die restliche Bruehe sowie Tomatensaft und -mark, Worcestersauce, Basilikum und, wenn erwuenscht, 1 Prise Rohrzucker zufuegen. Auf mittlerer Flamme zum Aufkochen bringen, dabei oft umruehren. Auf sechs Suppentellern verteilen und mit den in wenig Butter geschwenkten Maiskoernern garnieren.

Die Suppe kann gleichermassen zimmerwarm oder gekuehlt gegessen werden.

Es haelt sich 2 Tage im Kuehlschrank, kann bis zu 2 Monaten eingefroren werden.

Pro Portion:

95 Kcal

4 g Fett

13 g Kohlenhydrate

3 g Eiweiss

via Tomatensuppe *Ein Suppenteller voll Sommer*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.