Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Salate

Tomaten Bohnen Salat

  • 375 gr. Brechbohnen,
  • Salz,
  • 1 Gemüsezwiebel,
  • 5 Fleischtomaten,
  • 1 Cabanossi (ca. 300gr. ),
  • 1 Bund Thymian,
  • 75 ml Weißwein-Essig,
  • 2 EL. mittelscharfer Senf,
  • 4 El. Öl,
  • 1 Eigelb,
  • 1 Prise Zucker,
  • frisch gemahlener Pfeffer,
  • nach Belieben einige Blätter Kopfsalat

Zubereitung

Bohnen putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 15 Minuten garen. DieZwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. 1 Tomate waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Wurst in Scheiben schneiden.

Thymian waschen, trockenschütteln und etwas zum Garnieren beiseite legen. Restliche Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Essig, Senf, Öl und Eigelb mit dem Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Die Thymianblättchen unter die Salatsoße rühren.

Bohnen abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Cabanossi, Zwiebel, Bohnen und Tomatenstücke mischen, mit Salatsoße übergießen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit restliche Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

Den Salat mit den Tomatenscheibenund restlichem Thymian garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.