Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Tiramisu, klassisch mit Ei

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]
  • 500 g Mascarpone
  • 125 ml Espresso, eher etwas mehr
  • 4 Eigelb
  • 2 Eiweiß
  • 100 g Puderzucker
  • 2 bis 4 EL Amaretto
  • 200 g Löffelbiskuits, ca., am Besten abzählen, sie sollten für 3 Schichten reichen.
  • 3 EL Kakaopulver
[/box] Löffelbiskuits ausbreiten und mit Espresso oder starkem Kaffee bepinseln bis sie vollgesogen aber nicht schwammig sind.

Eigelb, Puderzucker und Amaretto zu dicklicher Creme schlagen, dann Mascarpone mit der Eimasse vermischen.

Eiweiß steif schlagen und unter die Mascarpone-Creme heben.

Ein Drittel der Creme in eine Auflaufform streichen und mit einer Lage Biskuits belegen. Das Ganze noch 2 mal wiederholen. Oberste Lage sind Biskuits.

2 bis 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Über Nacht geht auch.

Vor dem Servieren dick mit Kakao bestäuben.

Rezept eingereicht von Brigitte52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .