Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Tiramisu *Hawaii*

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 6 Portionen berechnet

  • 225 g Frischkaese, zimmerwarm
  • 60 ml Honig
  • 2 EL Ananassaftkonzentrat, aufgetaut (*Siehe Vermerk weiter unten)
  • 720 ml (im Hohlmass gemessen) Biskuit, gewuerfelt (wahlweise Kastenkuchen), geteilt
  • 120 ml Mangonektar
  • Rum nach Geschmack
  • 4 EL gehackter kandierter Ingwer
  • 4 EL gehackte Macadamianuesse
  • 120 ml (im Hohlmass gemessen) frische Mangoscheiben (Garnitur)
  • Ananasscheiben (Garnitur)
[/box] *Anmerkung: Sollte Ananasaftkonzentrat nicht erhaeltlich sein, Ananassaft aus der Dose sirupartig einkochen und abkuehlen lassen.

Frischkaese, Honig und Ananassaftkonzentrat fluffig aufschlagen und beiseite stellen. Mangonektar und Rum nach Geschmack verruehren, ebenfalls an die Seite stellen.

In einer glaesernen Servierschuessel (1,5 l Inhalt) die Haelfte der Kuchenwuerfel fuellen, mit der Haelfte der Mangonektar-Rummischung betraeufeln. Die Haelfte der Frischkaesemischung darueber streichen. Die Haelfte vom kandierten Ingwer und den Nuessen darueber streuen. Die Lagen wiederholen.

Die Schuessel mit Frischhaltefolie zudecken und mindestens 2 Stunden bis ueber Nacht im Kuehlschrank kalt stellen. Vor dem Servieren mit Mango- und Ananasscheiben garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.