Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Tiramisu *Brombeer-Cassis*

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 6 Portionen

  • 3 Eigelb (Gewichtsklasse M)
  • 100 g superfeiner Zucker
  • 1/2 TL fluessige Bourbon-Vanille
  • 455 g Mascarpone
  • 150 ml Naturjoghurt
  • 125 ml Crème de cassis
  • 18 Loeffelbiskuits
  • 350 g Brombeeren, aufgeteilt
  • Frische Minzeblaettchen
  • Puderzucker, zum Bestauben
[/box] Eigelb, Zucker, Vanille, Mascarpone und Joghurt mit dem Schneebesen glatt verruehren. Den Likoer leicht erwaermen, da es so besser von den Loeffelbiskuits aufgenommen werden kann. Die Haelfte der Loeffelbiskuits in den Likoer tauchen, jedes davon in drei Stuecke brechen und zwischen sechs huebschen Glaesern aufteilen. Mit einer Schicht von Mascarpone ueberloeffeln, mit Brombeeren belegen. Die uebrigen Biskuits in Likoer tauchen, stueckeln und als Lage ueber den Beeren geben. Als Letztes die restliche Creme darueber verteilen und im Kuehlschrank mindestens 3-4 Stunden durchkuehlen lassen, oder bis fest.

Unmittelbar vor dem Servieren mit den restlichen Beeren und den Minzeblaettchen garnieren, mit Puderzucker bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.