Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Französische Küche

Tartine (Pfirsich-Pâté)

Tartine (Pfirsich-Pâté)

*Um es gelingsicher zu machen, muessen alle Zutaten einwandfrei frisch und von erster Qualitaet sein. Das Brot aussen kross, innen weich, der Brie mild und die Pfirsiche weich, saftig-reif und aromatisch sein.*

Zutaten:

Baguette

Pâté maison (Hausmacher Pastete)

Ein milder, streichfaehiger Brie

Weisse Pfirsichscheiben (oder Nektarinenscheiben)

Fein gemahlener Pfeffer aus der Muehle

Das frisch gebackene Baguette der Laenge nach auseinander schneiden oder reissen. Pâté auf das Brot streichen, darauf eine Lage von duenn geschnittenem Brie. Zuletzt gibt man die Pfirsichscheiben obenauf, und bestaubt mit fein gemahlenem Pfeffer aus der Muehle.

via Tartine (Pfirsich-Pâté).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.