Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Diaetetique

Tagliatelle mit Zucchini – Kräutersoße

Zutaten für 4 Personen

160 gr Tagliatelle

120 gekochten Schinken,gewürfelt

Sonnenblumenöl

400 gr Zucchini

80 Zwiebel

1 – 2 Knoblauchzehen

140 gr Frischkäse mit Kräuter

400 ml Gemüsebrühe Salz,Pfeffer,Muskat

Kräuter

(z.B. Petersilie,Schnittlauch,

Kerbel,Basilikum )

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen.

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.Die Zucchini waschen und kleinschneiden.

Knoblauch schälen und würfeln.

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten.Die Zucchini hinzufügen ebenfalls kurz anbraten.Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen.

Dann das ganze mit dem Pürierstab pürieren.Dann den Frischkäse unterheben.Anschließend den

Schinken hinzufügen.Dann die Kräuter dazugeben.Mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken.

Pro Person Kcal.352 , E. 19g , F. 11g , K. 42 g , B. 6g

Rezept eingereicht von Paula 50

via Tagliatelle mit Zucchini – Kräutersoße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.