Englischer Schlüsselblumenwein

Schlüsselblumen waren einmal für die Zubereitung von Schlüsselblumenwein und -sirup so beliebt, dass sie fast ausgerottet wurden. Daher steht die primula officinalis, wie sie botanisch heißt, heute unter Naturschutz und darf in freier Natur nicht gepflückt werden.

Pastinakencremesuppe mit feiner Vanillenote

Butter im groβen Topf über mäβiger Hitze schmelzen. Die Lauchhälften hinzufügen und sie hell anbräunen lassen. Das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen, alle Teile davon sowie die Pastinaken, Wein, Lorbeer und Thymian in den Topf geben. Mit dem Wasser aufgieβen, den Topf zudecken und alles zum Kochen bringen. Die Hitzezufuhr so regeln, daβ die Suppe bei einem Köcheln bleibt und 45 Minuten so belassen.

Im Anschluss die Suppe glatt pürieren, mit Sahne und Milch verfeinern, und falls erforderlich mit Wasser etwas verdünnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sehr heiβ servieren.

Vin de Noix

*Dieser Wein wird am ersten Tag des Sommers angesetzt, um bis Weihnachten trinkbar zu sein. Makellose unreife Walnuesse koennen im Juni gepflueckt werden, und sollten noch so zart und weich sein, dass mehr … Tags:Französische Küche