Skrei mit Wintergemüse

Winterkabeljau wird meist unter der Bezeichnung Skrei angeboten. Das ist das norwegische Wort für laichreifen Kabeljau aus dem Nordmeer. Der Skrei wächst im kalten Nordpolarmeer auf und begibt sich in den Wintermonaten zu seinen Laichplätzen an der norwegischen Küste. Dabei legt er mehrere Hundert Kilometer zurück, was sein Fleisch schön fest und sehr schmackhaft macht. Skreisaison ist von Januar bis Mitte April.