Pastinakencremesuppe mit feiner Vanillenote

Butter im groβen Topf über mäβiger Hitze schmelzen. Die Lauchhälften hinzufügen und sie hell anbräunen lassen. Das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen, alle Teile davon sowie die Pastinaken, Wein, Lorbeer und Thymian in den Topf geben. Mit dem Wasser aufgieβen, den Topf zudecken und alles zum Kochen bringen. Die Hitzezufuhr so regeln, daβ die Suppe bei einem Köcheln bleibt und 45 Minuten so belassen.

Im Anschluss die Suppe glatt pürieren, mit Sahne und Milch verfeinern, und falls erforderlich mit Wasser etwas verdünnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sehr heiβ servieren.