Spagatkrapfen mit Himbeersorbet

Die Zitrone waschen und die Schale abreiben. Das Mehl zusammen mit dem Puderzucker, dem Ei, der abgeriebenen Zitronenschale, einem halben Esslöffel Zimt, 20 Milliliter Weißwein, der Butter und einer Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie wickeln und mindestens vier Stunden (am besten über Nacht) kühl stellen.

Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche drei Millimeter dünn ausrollen und mit einem Teigrädchen circa fünf Mal acht Zentimeter große Rechtecke ausradeln. Die Rechtecke auf ein mit Mehl bestäubtes Backblech legen und erneut kühl stellen.

Gebratener Lachs

Gebratener Lachs mit Kartoffel-Lauch-Plätzchen 1. Hauptgang von Horst Lichter für die Sendung vom 21. Juli 2012 Zutaten für vier Portionen 500 g Kartoffeln, mehlig kochend 1 Stange Lauch 70 mehr … Tags:@Lafer!Lichter!Lecker!, Fisch und Meeresfrüchte, Traditionelle Küche

Kalbfilet mit Walnussbutter

Kalbsfilet mit Walnussbutter und Kohlrabi-Kirsch-Ragout 2. Hauptgang von Johann Lafer für die Sendung vom 21. Juli 2012 Zutaten für vier Portionen 700 g Kalbsfilet 50 g Butter 1 EL Semmelbrösel 50 mehr … Tags:@Lafer!Lichter!Lecker!, Fleisch, Rezepte aus dem Fernsehen, Traditionelle Küche

sommerliche Erbsensuppe

Zutaten für vier Portionen 1 Bund Suppengemüse 50 g Rauchspeck, am Stück 1 Lorbeerblatt 6 Zweige Petersilie, glatt 500 g Erbsenschoten, frisch (ersatzweise Tiefkühl-Erbsen) 200 g mehr … Tags:@Lafer!Lichter!Lecker!, Eintöpfe, Rezepte aus dem Fernsehen, Suppen, Traditionelle Küche, Vorspeisen – Entrees