Kubanischer Kokos-Kaffee

Die Milch im kleinen Topf erhitzen, die Hälfte von den Kokosraspeln dazugeben und den Topf von der Herdplatte wegziehen. Espressobohnen und den restlichen Kokos in der Kaffeemühle sehr fein mahlen. Die Kokosmilch durchseihen und sanft erwärmen. Pro Tasse 2 Esslöffel von der Espressomischung nehmen, mit der Kokosmilch auffüllen und, wer möchte, mit einem Schuss Rum verfeinern.