kalbsbries_walnussbutter

Geschmortes Kalbsbries

Erneut 30 Gramm Butter in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln darin andünsten.
Die Orecchiette abgießen und noch tropfnass zum Lauch geben.
Nun die Sahne zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zwei bis drei Minuten köcheln lassen.
Die übrige Butter in einer Pfanne erhitzen, bis sie goldbraun ist.
Die Walnüsse hacken und zugeben.
Das Kalbsbries in Scheiben schneiden und kurz in der Walnussbutter wenden.
Die Rote-Bete-Scheiben auf Tellern anrichten.
Die Orecchiette darauf verteilen und jeweils eine Scheibe Kalbsbries darauflegen.