Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Geflügel

Südafrikanische Fleischgerichte Geflügel

Malaiisches Kap-Huhn

Zutaten:

  • Öl
  • 1/2 TL
  • Dillsamen
  • kardamom
  • Fenchel
  • 1 Stange Zimt
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 große oder 3 mittlere Sternanis
  • 2 chinaknoblauch
  • frischer Ingwer 2-3 cm
  • 4 feste Tomaten (Fleisch)
  • 1 Chili rot
  • 2 kg Hühnerbrustfilet
  • 1 TL
  • kreuzkümmel gem.
  • Koriander gem.
  • 1 EL
  • Garam Masala
  • Currypulver mild
  • 1 Tl Kurkuma
  • je 300 g gegarte
  • Kartoffel- und
  • Möhrenwürfel
  • 200 g Zucchini in Scheiben
  • Vorbereitung:
  • Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken.
  • 2 Tomaten und Chili putzen, grob hacken.

Zubereitung:

Öl in einem Bräter erhitzen.

Kardamom, Fenchel- und Dillsamen Zimt, Kreuzkümmel und Sternanis dazugeben und anschwitzen. Nicht bräunen.

Knoblauch, Ingwer und Tomatenstücke dazugeben. kurz aufkochen und die Hühnerteile dazugeben.

Mit den gemahlenen Gewürzen bestreuen.

Zugedeckt etwa 25 Minuten garen lassen und zwischendurch wenden.

Das zerkleinerte Gemüse untermischen und erwärmen.

Die restlichen Tomaten häuten, würfeln, und darüberstreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.