Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Weihnachtsbäckerei

Spitzbuben

Zutaten für 20 Stück

  • 70 g ungeschälte Mandeln
  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Ei
  • 125 g Butter

Zum Bestreichen

  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Himbeer o.Erdbeermarmelade

Zubereitung

Die Mandeln im Mixer zerkleinern.Dann mit dem Mehl,Zucker,Vanillinzucker,und dem Ei in eine Schüssel geben.Die Butter in Flöckchen darauf verteilen.Nun alles rasch zu einen Mürbeteig verarbeiten.Den Teig ungefähr auf einen1/2 dicke ausrollen.Nun 40 runde Plätzchen ausstechen.Aus der Hälfte der Plätzchen Ringe erstellen.In dem man mit einem Apfelausstecher uder Fingerhut Löcher in die Mitte sticht.Die scheiben und Ringe auf ein eingefettetes Backblech legen und auf der mittleren Schiene im vorgeizten Backofen bei 220 ° Grad 10 min.backen.

Die Marmelade erwärmen und glattrühren.Den Zucker und den Vanillinzucker mischen.Die gebackenen Plätzchen sofort vom Blech nehmen und die Ringe noch heiss mit der oberen Seite leicht in den Zucker drücken.Die Scheiben mit der Marmelade bestreichen,mit Ringen belegen und leicht andrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.