Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Speiseeis *Eierpunsch*

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]

Ergibt ca. 960 ml

  • 4 Eigelbe
  • 75 g Zucker
  • 480 ml Vollmilch
  • 240 ml Sahne
  • 1 TL frisch geriebener Muskat
  • 90 ml Bourbon
[/box]

In der Schuessel eines Standmixers Eigelbe und Zucker schaumig-hell schlagen. Beiseite stellen.

Ueber starker Hitze Milch, Sahne und Muskat unter gelegentlichem Ruehren gerade zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd ziehen, etwas von der heissen Milchmischung unter stetem Ruehren mit dem Schneebesen zu den Eigelben geben. Temperierte Eigelbmischung nun unter staendigem Schlagen mit dem Schneebesen in die uebrige heisse Milchmischung geben. Den Topf wieder auf das Feuer stellen und solange unter Ruehren kochen bis ein Loeffelruecken mit der creme ueberzogen werden kann und wenn man den Finger am Loeffelruecken durchwischt, eine deutliche Spur hinterlassen wird. Die Creme in eine Schuessel umfuellen, Bourbon dazuruehren und zugedeckt im Kuehlschrank 6 Stunden erkalten lassen.

Nach Herstelleranweisung in der Eismaschine gefrieren lassen. Das Eis kann entweder sofort als Softeis, oder nach 2-4 Stunden Reife im Froster als konventionelles Speiseeis serviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.