Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Salate

Spargelrohkost, gehobelt

Fuer 2-3 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 30 Stangen gruener Spargel, geputzt, Enden abgebrochen, geschaelt
  • 2 EL Olivenoel, extra-virgine
  • 2 EL Zitronensaft
  • 120 ml (im Hohlmass gemessen) gehobelter Parmesan
  • 1/4 TL Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Spargelspitzen abschneiden und andernzwecks aufbewahren. Die Spargelstaengel mit einem Sparschaeler hobeln, dabei erneut immer etwas weiter drehen, bis nichts mehr zum Hobeln bleibt.

Zitronensaft, Olivenoel und Salz in eine Schuessel geben und verruehren, den gehobelten Spargel beifuegen und vorsichtig durchwenden. Im Kuehlschrank zugedeckt mindestens 30 Minuten und bis zu 2 Stunden durchziehen lassen. Wie bei einer Ceviche, „kocht“ der Zitronensaft den Spargel und macht es durch die Saeure zart.

Parmesanhobel vor dem Servieren unter den Salat mischen, auf Salz und Pfeffer abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.