Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse

Spargel mit Zitronen-Minze-Pankobroesel

Fuer 6 Portionen berechnet

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochdauer: ca. 10 Minuten

Zutaten:

  • 1 kg dicke Spargel
  • 1 EL Olivenoel
  • 2 EL Butter, portioniert
  • 250 ml Pankobroesel (Asia-Laden; im Hohlmass gemessen, leider weiss ich das Gewichtsverhaeltnis dazu nicht)
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • 2 EL feinstreifig geschnittene Minzeblaetter

Spargel putzen, die holzigen Enden abbrechen, Stangen schaelen. Salzwasser in einer grossen Pfanne zum Kochen bringen; Spargel in einer Lage ins kochende Wasser legen und ca. 10 Minuten garen, bis das Ende einer Messerspitze leicht eindringen kann. Waehrend der Spargel kocht erhitzt man das Oel und 1 EL Butter in einer mittelgrossen Pfanne. Die japanischen groben Pankobroesel beifuegen und bei mittelstarker Flammenzufuhr und staendigem Ruehren tiefguelden anlaufen lassen, ca. 3 Minuten. Die Schale der Zitrone zu den Broeseln hineinraffeln, Zitrone in die Haelfte schneiden und 1 TL Saft davon den Broeseln beigeben. Eine grosse Prise Salz und die Minze hineinruehren.

Den gekochten, abgetropften, noch heissen Spargel auf eine vorgewaermte Servierplatte geben, mit der restlichen Butter betupfen und mit den Broeseln bestreuen. Sofort auftragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.