Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Eintöpfe Französische Küche Gemüse Suppen

Soupe au Pistou

soupe-au-pistou

Ein Gemüseeintopf mit Suchtfaktor.

Oder wie ein Freund sagte: “Rieche das Parfüm dieser Suppe. Schmecke sie und Du hast das Gefühl, die Jungfrau Maria gleitet Dir in reiner Seide durch die Kehle.”


Soupe au pistou

Zutaten:

  • 200 gr grüne Bohnen (Princessbohnen)
  • 200 gr Gartenbohnen (Schnittbohnen)
  • 1 Dose rote Bohnen
  • 3 Kartoffeln
  • 4 Zucchini
  • 4 Tomaten
  • 600 gr Schinken (am Stück)
  • 1 großes Bund Basilikum
  • 1 kleiner Knoblauchkopf (6 oder 7 Zehen)
  • 50 gr geriebenen Parmesan
  • 50 gr geriebenen Emmental (oder alter Gouda)
  • 25 cl Olivenöl
  • 100 gr Nudeln (Hörnchen oder Spaghetti – klein gebrochen)
  • Salz & Pfeffer

 

Zubereitung (für einen besseren Geschmack am Vortag)

1 – Preparer das Gemüse: waschen und trocknen der Princess- und Gartenbohnen.
Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. (Eine Kartoffel ganz lassen.)
Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. (Eine Zucchini ganz lassen.)
Tomaten waschen.
Rote Bohnen abtropfen lassen.

2 – In einem offenen Schnellkochtopf 2 Liter kaltes Wasser mit dem Schinken und den Tomaten zum kochen bringen.  Nach ca. 10 Minuten die Tomaten entfernen und aufbewahren. (Wir brauchen sie für das Pistou.)
Den Schinken weitere 20 Minuten im offenen Topf weiter kochen.

3 – Die Bouillon ein wenig nachsalzen (der Schinken gibt bereits Salz ab) und pfeffern. ‘Die grünen Bohnen, Gartenbohnen, Kartoffeln (Würfel und ganze), sowie die Zucchini (Würfel & ganze) zu der Bouillon geben.
Schließen Sie den Deckel des Schnellkochtopfes und kochen Sie ca. 20 Minuten bei geschlossenem Ventil. (Bei einem normalen Topf ungefähr eine Stunde.) Prüfen Sie, ob die Gemüse gar sind !

4 – Fügen Sie die Nudeln hinzu und schließen Sie den Topf. Weitere 10 Minuten kochen lassen.

5 – Die ganze Kartoffel und Zucchini entfernen und aufbewahren. Sie werden für das Pistou benötigt.

6 – Für die Zubereitung des Pistou benötigen wir einen Mörser und Stößel.  Bitte keinen Mixer oder Zauberstab verwenden. Dies verändert den Geschmack des Pistou und die Qualität der Suppe leidet. Versuchen Sie zumindest, mit Hilfe einer Schüssel und einem Holzlöffel zu improvisieren. 
Waschen und trocknen Sie die Basilikum Blätter.
Häuten Sie die Tomaten (aus Etape 2). Entkernen und in Würfel schneiden.
Alle Zehen des Knoblauchkopfes hacken.
Geben Sie die Basilikum-Blätter, gehackten Knoblauch und die Tomatenwürfen in den Mörser und verarbeiten alles mit dem Stößel zu einer Creme.
Fügen Sie den Emmentaler und Parmesan hinzu und arbeiten Sie den Käse mit dem Stößel in die Creme.
Die ganze Kartoffel und Zucchini (Etape 5) zerstoßen und mit 25cl sehr gutem Olivenöl in die Creme einarbeiten.

7 – Das fertige Pistou zu der kochenden Suppe hinzufügen, abschmecken und die Würzung anpassen.
Die Suppe abkühlen lassen und für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit das Parfüm des Pistou die ganze Suppe imprägniert.

Servieren Sie die Suppe kalt oder warm.

Die Zubereitung dieser Suppe dauert ca. 2 Stunden. Aber es ist den Zeitaufwand wert.

19 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.