Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Sesam-Orangen-Ruehrteigkuchen

Fuer 8 Portionen berechnet

Zutaten:

  • Butter und Mehl fuer die Form
  • 120 g weiche Butter
  • 40 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Prise Zimt
  • 5 Eigelb (Handelsklasse M), zimmerwarm
  • 100 g Quark
  • 5 Eiweiss (Handelsklasse M), zimmerwarm
  • 80 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 120 g Sesam
  • 100 g Orangenkonfituere
  • 30 g Sesam
  • 1 Orange (eine suesse Sorte), filetiert (sollte 8 Filets hergeben)

Eine 30 x 11 cm Kastenform einfetten und mit Mehl ausklopfen. Den Backofen auf 170 Grad C. vorheizen (mittlere Schiene).

Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Zitronenabgeriebenes und Zimt mit dem Handmixer flaumig verruehren, Eigelb einzeln unterruehren. Quark unter die Masse ruehren.

Eiweiss und Zucker zu halbfestem Schnee schlagen. Mehl und Sesam mischen, in Abwechslung mit dem Schnee unter die Quarkmasse heben.

Den Ruehrteig in die Form fuellen, glatt streichen, im vorgeheiztem Ofen ca 45 Minuten backen.

Nach dem Backen wird der Kuchen noch 10 Minuten in der Form belassen, ehe es aus der Form gestuerzt wird um komplett auszukuehlen.

Kuchen einmal horizontal durchschneiden, mit der Orangenkonfituere fuellen, dabei ca. 1-2 EL fuer die Verzierung beiseite stellen. Die obere Lage auf die Fuelle setzen, mit der restlichen Konfituere, leicht erwaermt, bestreichen, mit Sesam bestreuen. Den Kuchen in acht Portionen teilen, auf jedes Stueck ein Orangenfilet als Verzierung setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.