Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Saucen, Aufstriche & Dips

Senf mit Rosmarin und Knoblauch

Ergibt 3 Glaeser (je 240 ml)

Zutaten:

  • 240 ml (im Hohlmass gemessen) gelbe Senfkoerner
  • 360 ml (im Hohlmass gemessen) gelbes Senfmehl
  • 240 ml kochendes Wasser
  • 300 ml Sherryessig
  • 3 TL Rosmarinnadeln, portioniert
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL grobkoerniges Salz
  • 1 EL Honig

Senfkoerner und Senfmehl mit dem kochendem Wasser verruehren. Essig und 2 TL vom Rosmarin hineinruehren und mehrere Stunden oder ueber Nacht weichen lassen.

Im Mixer oder in der mit Stahlmesser ausgeruesteten Kuechenmaschine zusammen mit Knoblauch, Salz und Honig zu glattem dicken Pueree verarbeiten.

Bei niedriger Hitzezufuhr 10-15 Minuten gruendlich durchheizen. Den Topf vom Herd nehmen, restlichen Rosmarin daruntermengen. In sterile Glaeser fuellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.