Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Saucen, Aufstriche & Dips

Senf mit frischen Zwetschgen aromatisiert

Macht 720 ml

Zutaten:

  • 900 g frische Zwetschgen, entsteint, in knapp 2 cm-grosse Stueckchen geschnitten
  • 120 ml trockener Weisswein
  • 60 ml Honig
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • ⅛ TL (1 kraeftge Prise) Nelkenpulver
  • ½ TL Zimt
  • ¼ TL Pimentpulver
  • 1 EL Apfelessig
  • Koerniger Dijonsenf, nach Bedarf
  • Salz, Pfeffer

Zwetschgen, Wein, Honig, alle Gewuerze sowie Essig in einen Topf geben; alles zu einer dickfluessigen Sosse aehnlich dem Ketchup verkochen, ca. 45 Minuten lang. Im Mixer oder der Kuechenmaschine zu Pueree verarbeiten, durch ein Sieb geben um Hautrestchen zu entfernen.

Das Zwetschgenpueree wieder in den Topf geben und erwaermen, soviel Senf beigeben wie man mag, immer wieder dabei abschmecken; nach Geschmack salzen und pfeffern. Luftdicht verschlossen haelt sich der Senf mehrere Wochen im Kuehlschrank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.