Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Seezungenröllchen

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Seezungenfilet
  • 500 g Spargel
  • 100 g Basmati-Reis
  • 200 ml Sahne
  • 500 ml Weißwein
  • 3 TL Speisestärke
  • 1 EL Butter
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Zucker
  • 1 EL Dill

Zubereitung

Den Spargel schälen.Aus den Schalen einen Fond herstellen. Spargelstangen im Fond mit Zucker bei mittlerer Hitze zugedeckt leicht köchelnd 10 min. garen lassen. Spargelstangen herausnehmen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Spargelfond für die Soße beiseite stellen.

In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsangabe in Salzwasser garen und abtropfen lassen.

Seezunge waschen und trockentupfen.Die Spargelstücke in die Seezungenfilets einrollen.Den Reis und 100 ml Spargelfond in eine Auflaufform geben. Die Seezungen-Spargel-Röllchen darin einbetten, mit dem Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und pfeffern und zugedeckt im vorgeheizten Backofen 30 min. bei 200 °C garen lassen.

Aus 500 ml Spargelfond, Sahne, Weißwein und Speisestärke eine helle Sauce zubereiten. Butterflöckchen kalt einschlagen, abschmecken und mit kleingehacktem Dill bestreuen. Sobald die Röllchen im Backofen gar sind, die Sauce darübergießen und servieren.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.