Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Scones *Cotswolds*

Ergibt 12 Stueck

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 37 g Maismehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1,5 TL fein geraffelte Zitronenzeste
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL geackter frischer Thymian
  • 75 g kalte Butter, in Stueckchen
  • 2 Eier, leicht verquirlt
  • 180 ml Sahne
  • 80 ml Honig
  • Sahne (zum Bestreichen)

Backofen auf 200 Grad C. vorheizen.

Mehl, Maismehl, Backpulver, Zitronenzeste, Salz und Thymian vermengen. Die Butter hineinbroeseln, nicht zu fein. Mittig eine Mulde machen, die Mehlmischung beiseite stellen.

Eier, Sahne und Honig verruehren, alles auf einmal in die Mulde giessen und die Teigmasse mit einer Gabel bloss so lange durchruehren, bis die Zutaten gleichmaessig angefeuchtet sind (es wird ein sehr klebriger Teig dabei entstehen).

Die Teigmasse auf grosszuegig bemehlte Arbeitsflaeche herausdrehen. Sechs- bis achtmal sachte durchkneten, oder bis praktisch glatt und anschliessend zu einem Kreis von 20 cm Durchmesser formen; aus dem Kreis 12 Spalten schneiden. Die Spalten 5 cm auseinander auf ein unbefettetes Backblech geben und sie mit etwas fluessiger Sahne bestreichen.

Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen, bis sie eine goldbraune Farbe erhalten. Die Scones auf einen Servierteller geben und noch warm auftragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.