Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Salate

Schweinisch guter Kartoffelsalat (nord-chinesisch inspiriert)

cbpe.jpg

Zutaten:

  • Festkochende Kartoffeln
  • Geduenstete Schweineohren (fertig zubereitet im Asialaden oder im China-Restaurant erhaeltlich oder bereiten Sie sie selbst zu; Rezept wird weiter unten angegeben)
  • Sojasauce
  • Dunkles Sesamoel
  • Reisweinessig
  • Baerlauch
  • 1 kleine scharfe Chilischote
  • Gemahlener Szechuanpfeffer

Falls Sie die Schweineohren selbst zubereiten: Die vom Metzger kuechenfertig vorbereiteten Schweineohren in einer Mischung aus Sojasauce, Reiswein, Wasser, einem daumengrossen Stueck Ingwer, mehreren Fruehlingszwiebeln und Fuenf-Gewuerzpulver weichduensten, etwa 1-1,5 Stunden lang. Die Duenstfluessigkeit kraeftig abschmecken, da Schweinsohren nicht leicht Geschmacksaromen aufnehmen. Daher bitte beruecksichtigen, wenn Sie den Kartoffelsalat abschmecken, wie salzig die Schweineohren sind.

Die geschaelten Kartoffeln in lange zuendholzfoermige Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser gerade weich garen; kalt abschrecken und gruendlich abtropfen lassen. Den Baerlauch kreuzweise in 5 cm Stuecke schneiden, die dickeren Stiele der Laenge nach durchschneiden. Die Schweinsohren streifig schneiden.

Kartoffelstifte, Baerlauch und Schweineohren miteinander vermengen, mit Sojasauce, Sesamoel und Reisweinessig abschmecken. Zuletzt nach Geschmack mit fein gehackter Chilischote und Szechuanpfeffer verfeinern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.