Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Schweinelendchenspiesse mit Ananasreis

Fuer 4 Portionen berechnet

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Grilldauer: 10-15 Minuten

Zutaten:

  • 1 EL Erdnussoel
  • 200 g Langkornreis
  • 80 ml Honig
  • 1 Dose (225 g) Ananaswuerfel im eigenen Saft, Saft aufgefangen, Wuerfel grob gehackt
  • Grobes Salz und Pfeffer aus der Muehle
  • 1 Schweinelendchen (450 g schwer), in 4-cm grosse Wuerfel geschnitten
  • 2 rote Paprikaschoten, ebenfalls in 4-cm grosse Wuerfel geschnitten
  • 2 Fruehlingszwiebeln, duenn gescheibelt
  • 1 TL frisch geriebene Ingwerknolle
  • 1 Limette, in Spalten, zum Servieren

Das Grill auf Mittelhitze anheizen; das Rost leicht einoelen. Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten, beiseite geben.

Honig und 2 EL vom Ananassaft verruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen.

Schweinefleischwuerfel abwechselnd mit den Paprikawuerfeln auf Grillspiesse auffaedeln, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zehn bis fuenfzehn Minuten grillen, ab und zu mit der Grillsauce bepinseln, bis das Fleisch durch, und die Paprika anfaengt schwaerzliche Stellen aufzuweisen.

Zum lauen Reis ruehrt man die Ananasstueckchen, die Fruehlingszwiebeln, den Ingwer und das Oel, schmeckt es mit Salz und Pfeffer ab, lockert es mit der Gabel auf. Die Spiesse auf ein Bett Reis servieren, mit Limettenspalten garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.