Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Schweinelendchen, herbstlich/winterlich

Fuer 4-6 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 1/2 TL Kardamompulver
  • 1/4 TL Korianderpulver
  • 1 EL Meersalz
  • 1/2 TL Pfeffer aus der Muehle
  • 680 g Schweinelendchen
  • 2 EL Olivenoel
  • 680 g kleine Birnen, in die Haelfte geschnitten, von den Kernen ausgehoehlt
  • 40 g geschaelte, ungefaerbte Pistazien
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Wasser
  • 15 g Butter

Gewuerze, Salz und Pfeffer mischen, ueber das abgetrocknete Fleisch rundum verreiben. Das Olivenoel in einer grossen Pfanne bis kurz vor dem Rauchen erhitzen. Das Fleisch rundum braeunen, ca. insgesamt 8 Minuten – darauf achten, dass das Fleisch nicht anbrennt und eventuell die Hitzezufuhr ermaessigen. Nachdem das Fleisch versiegelt und aus der Pfanne genommen wurde, die Birnenhaelften im Bratenfett wenden. Das Fleisch zu den Birnen in der Pfanne geben, im vorgeheizten Backofen (215 Grad C.) 5 Minuten garen. Pistazien mitunter den Birnen mischen, das Fleisch mit einer Mischung aus Honig und Wasser bestreichen. Weitere 5 Minuten im Ofen garen. Die restliche Honigmischung ueber das Fleisch verstreichen, auf ein Schneidbrett geben und lose zugedeckt ruhen lassen. Die Birnen und Pistazien in der Pfanne mit der Butter vermischen. Fleisch tranchieren, auf einer warmen Platte mit den Birnen umringt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.