Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Schweinefilet mit Limabohnenpueree und sautierten Aepfeln

Fuer 1 Portion berechnet

Zutaten:

  • 175 g Schweinefilet
  • 100 g Limabohnen, entweder frisch oder TK-Ware (Falls Sie Trockenbohnen verwenden, diese nach Packungsanweisung zubereiten)
  • 100 ml Sahne, geteilt
  • 50 ml trockener Weisswein
  • 1 Knoblauchzehe, mit dem Messer zerdrueckt
  • 1 TL Kerbel, fein gehackt
  • 13 g Butter
  • 1 kleiner Tafelapfel, geschaelt, entkernt, in 5 Spalten geschnitten
  • 1 TL feine Schnittlauchroellchen
  • Olivenoel, zum Braten
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle

Falls frische Limabohnen verwendet werden, diese in Salzwasser weichkochen, durch ein Sieb passieren und mit 1 EL der Sahne verruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, warmhalten. Wein zusammen mit dem Knoblauch einkochen, die Sahne angiessen und den Kerbel beifuegen. Solange koecheln, bis es eindickt, mit Salz und Pfeffer wuerzen, ebenfalls warmhalten. Das Fleisch salzen und pfeffern, im Olivenoel rasch beidseitig anbraten, 2-3 Minuten pro Seite, aus der Pfanne nehmen und lose mit Alufolie zugedeckt rasten lassen. Die Butter in die fuer das Fleisch soeben verwendete Pfanne geben und aufschaeumen lassen. Apfelspalten in das Fett geben, anbraeunen und mit dem Schnittlauch vermengen, das Obst lediglich durchwaermen, nicht garen, und anschliessend abschmecken.

Das Bohnenpueree mittig auf einen vorgewaermten Teller loeffeln, die Apfelspalten obenauf haeufen und mit der Sauce umgeben. Das Fleisch schief daran anlehnen und mit frischen Kraeutern garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.