Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Schweinebraten

Zutaten für 4 Personen

  • 1000 g Schweinebraten
  • 3 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
  • Paprikapulver
  • 20 g Fett
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Porree
  • 30 g Sellerie
  • 1/8 L Rotwein
  • 1/4 L Brühe
  • 3 TL Stärkemehl

Zubereitung

Den Schweinebraten mit Senf einreiben und kräftig mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen.

In einem Schmortopf das Fett erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten.

Die Zwiebel schälen und wuerfeln,  Porree waschen und in Ringe schneiden,  Sellerie schälen und würfeln. Das Gemüse zum Fleisch geben und ebenfalls kurz mitschmoren.

Den Schweinebraten auf einen Teller legen und den Bratenfond mit Rotwein lösen. Das Fleisch wieder in den Topf legen. Bei geschlossenem Topf und mittlere Hitze ca. 1 1/2 Std. schmoren lassen. Die Sauce mit dem Pürierstab fein pürieren, mit Brühe auffüllen und mit kalt angerührtem Stärkemehl binden. Evtl. noch etwas nachwürzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.