Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Weihnachtsbäckerei

Schokoladentaler

Zutaten:

  • 80 g geriebene Mandeln
  • 80 g geriebene Haselnüsse
  • 120g Butter oder Margarine
  • 140g Zucker
  • 100g geriebene bittere Schokolade
  • 80g Mehl

Alle Zutaten zu einem Teig zusammenkneten.

Den Teig zu einer Rolle formen und kalt stellen.

Aus der Rolle gleichmäßige Scheiben schneiden und zu Kugeln formen. (oder die Scheiben so belassen)

Diese aufs Blech setzten und bei 150°C backen.

Backdauer etwa 10 Minuten. (Bitte beobachten, kann je nach Backofen variieren)

Anmerkung: Ich mache diese Plätzchen schon seit vielen Jahren. Allerdings habe ich beim Originalrezept keine Angaben zur Backzeit.

Meine Angaben sind ca. Angaben; bitte evtl. selbst ausprobieren.

Ich mache keine Kugeln, sondern belasse es bei Scheiben. Die Plätzchen sind sehr mürbe; Vorsicht beim Ablösen

vom Blech (Backpapier), sie zerbrechen leicht.

Trotz vager Backzeitangaben wollte ich Euch das Rezept nicht vorenthalten. Die Schokotaler schmecken himmlisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.