Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Confiserie

Schokoladentaler mit Espressobohnen

Schokoladentaler mit Espressobohnen

Macht 24 Stueck

Zutaten:

  • 180 g Zartbitterschokolade
  • 1 EL Salzbutter
  • 2 EL Espressobohnen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Schokolade fein hacken, es mit der Butter in ein bain marie ueber leicht koechelndes Wasser geben. Unter oefterem Ruehren solange erwaermen, bis die Schoki gerade eben geschmolzen ist. Den Topf vom Wasser abheben und beiseite stellen.

Die Espressobohnen leicht zerdruecken, es sollen kleinere und groessere Stuecke, sogar hier und dort eine ganze Bohne verbleiben; diese in die Schokolade ruehren. Teeloeffelweise die Schokolade auf das Papier geben, um Taler von 4-cm Durchmesser zu formen. Das Blech kurz in den Kuehlschrank geben um die Taler festwerden zu lassen, dann das Papier abziehen. Im Kuehlschrank, in einem verschliessbaren Gefrierbeutel, halten sich die Schokotaler mindestens fuer 1 Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.