Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Confiserie

Schokoladenkonfekt, weihnachtlich

Schokoladenkonfekt, weihnachtlich

Ergibt knappe 1,9 kg

Zutaten:

  • 100 g Butter, in sieben gleichmaessige Stuecke geteilt
  • 100 g brauner Zucker
  • 450 g gehackte Pekannuesse
  • Fleur de sel
  • Cayenne
  • 1 Prise frische Muskat
  • 1 Prise Zimt
  • 455 g Zartbitterschokolade, in Stueckchen
  • 455 g Milchschokolade, in Stueckchen
  • 455 g weisse Schokolade, in Stueckchen
  • 480 ml (im Hohlmass gemessen) Doerrkirschen, in wenig heissem Wasser, einer Prise Zucker und etwas Kirsch eingeweicht, abgetropft, trockengetupft, gehackt

Backofen auf 200 Grad C. vorheizen. Zwei grosse Backbleche mit Backpapier auslegen. Eine grosse Pfanne auf maessige Hitze stellen und vier Stueck von der Butter darin schmelzen. Den braunen Zucker beifuegen, solange ruehren bis der Zucker aufgeloest und schaumig ist. Die Nuesse dazuruehren. Salz, Cayenne, Muskat und Zimt zu den Nuessen geben, die Masse solange weiterruehren, bis der Zucker anfaengt zu karamellisieren und es die Nuesse gleichmaessig ueberzieht, ein Vorgang der ca. 4 Minuten dauern koennte. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Nuesse auf eines der vorbereiteten Bleche geben und auseinander breiten. Im vorgeheizten Ofen ca. 6 Minuten backen, oder bis das Aroma der Nuesse bemerkbar ist. Das Backblech aus den Ofen nehmen, die Nuesse samt das Backpapier vom Blech abheben und am Kuchengitter komplett auskuehlen lassen. Anschliessend die Krokant-Nuesse in kleine Stueckchen brechen.

Nun drei kleine Toepfchen halbvoll mit Wasser fuellen, bei maessiger Flamme aufkochen lassen, die Temperatur anschliessend so einstellen, dass das Wasser nur mehr leise koechelt. In drei separaten Ruehrschuesseln jeweils eine Art von Schokolade geben und jede Schuessel ueber eines der Wasserbaeder platzieren. Sobald die Schokolade anfaengt zu schmelzen, es solange ruehren, bis es vollkommen geschmolzen ist. Die Schuesseln mit der fluessigen Schokolade vom Herd nehmen, in jedes ein Stueck Butter hineinruehren. Die Schokoladensorten auf das zweite grosse vorbereitete Blech geben, getrennt von einander mit den Nuessen und Kirschen ueberstreuen. Mit einem Metallwender die Mischung hin und her bewegen, um einen Marmoreffekt zu erzielen und eine Dicke von ca 6 mm fuer das Konfekt zu bekommen. Das Konfekt bei Zimmertemperatur fest werden lassen, ca. 2 Stunden. Zum Servieren in mittelgrosse Stuecke zerbrechen. Zum Aufbewahren in den Kuehlschrank geben, vor dem Verzehr jedoch bitte wieder auf Zimmertemperatur kommen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.